... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin[at]t3bruderschaft.de ...
Anzeige

Eine neue Antwort erstellen

[i][/i]
[u][/u]
[b][/b]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
Tafelrunde
hallihallo
LT
zunge
rose
shy
clown
computer
death
grillen
moinmoin
heart
idee
frage
whistle
smokin
zuviel prost
für die Bayern
wink
picnic
krank
grin
hmm
laugh
prosit
hmm2
rolling_eyes
freu
oh2
bus
cool
Aktuell
Weizen
wowa
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]



Im Beitrag anzeigen:

In Antwort auf - neueste Antworten zuerst

#1 Westfalia Ersatzteile für Anhänger

von frajo , 02.06.2009 12:55

Hallo Leser,

Westfalia-Benelux kann für ältere Hänger noch Ersatzteile liefern die in Deutschland bereits vergriffen sind. Man kann allerdings davon ausgehen, daß die Teile dann quasi "handmade" sind und entsprechend teuer werden.

Die Telefonnummer von Westfalia-Benelux mit internationaler Vorwahl für Holland lautet:

0031 / 654 981 346

Ob der Hänger das wert ist oder nicht, muß man abwägen. Zum Beispiel hätte eine Achsschwinge für meinen Hänger von Bj'80 *350,-€ gekostet (zzgl. Versand). Leider waren/sind beide hinüber.

Lt. Information von Westfalia gibt es keinen Gesetzestext, der Schweißarbeiten an dieser Stelle verbietet, es gibt allerdings keine Freigabe seitens Westfalia. Der Versuch kann sich lohnen, es liegt im Ermessen der "TüV"-Stelle - natürlich wird vorausgesetzt, daß die Schweißarbeiten absolut fachgerecht durchgeführt worden sind.

Wie immer an dieser Stelle erwähnt, dies ist keine Aufforderung so zu handeln wie beschrieben sondern es sind lediglich Informationen.

Gruß
frajo

Top

Anzeige
free counters
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz