... “2020 Tour 2020“ ... 15.08.2020 bis einschließlich 24.08.2020 ... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin@t3bruderschaft.de ...

Hohlraumversiegelung

#1 von BUS , 30.09.2009 09:29

Hallo Leute,
jetzt kann es losgehen, das Material ist jetzt vollständig:
1 x Hohlraum-Druckbecherpistolen-Set "KSD-Tower"
1 x Hohlraumsonde 105 cm lang
1 x Ersatz-Hohlraumdüse gebohrt
1 x Fertan Rostumwandler, 1 Liter
1 x Fertan-Broschüre mit Verarbeitungshinweisen
1 x Verarbeitungshinweise zu Owatrol-Produkten
1 x Owatrol Öl 1 Liter
1 x Plastikflasche mit Handsprühaufsatz
1 x Anleitung zu Brantho-Korrux "nitrofest"
2 x Brantho Korrux "nitrofest" betongrau, 750ml
1 x Nitroverdünnung 1 Liter
2 x Mike Sander Korrosionsschutz-Fett "weiche Mischung", 4kg
1 x Verarbeitungshinweise zu M.Sanders Fett
jede Menge an Armaflex, Pattex und sonstige Kleinteile
Jetzt fehlt nur noch ein bischen Zeit um loszulegen, nach Hatze ist Buspause, da kann ich ihn ja ein wenig auseinander nehmen
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau

Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.645
Registriert am: 19.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung

#2 von BUS , 13.10.2009 18:38

Juhu,
es ist losgegangen,
Der hinzere Dachschrank ist raus,
die Betten sind raus,
die Seitenverkleidungen sind raus,
und oh schreck, der Teppichboden unter der Sitzbank ist nass, grünlich, Kühlflüssigkeit läuft aus dem Wärmetauscher aus,
siehe auch hier, der hatte das selbe Problem,
http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?...w%E4rmetauscher
habe jetzt über EBay einen "neuen" WT bestellt, der freundliche um die Ecke wollte 125 haben, das war mir zu viel.
Bin mal gespannt wie es weitergeht.
Übrigens, gestern war es mir zu kalt und zu nass, heute regnet es schon wieder,
als nächstes kommt die Rückbank raus
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau

Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.645
Registriert am: 19.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung

#3 von T3Bruderschaft , 14.10.2009 16:51

das klingt nach arbeit.
denk dran dass du bis Edersee alles gemacht haben musst.
Nicht kneifen gell.


Courage heißt, alles zu riskieren
alles zu setzen, und vielleicht alles zu verlieren.


Skype: D.Eichhorn


 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung

#4 von BUS , 24.10.2009 19:50

Hallo Leute,
das Projekt Hohlraumversiegelung muß wegen Kälte verschoben werden,
ich habe heute den Himmel ausgebaut,
ein Kabel für die Schlafleuchte eingezogen und dann denn Himmel, die Seitenverkleidung
wieder eingebaut. Schwierig war der Dachkasten, aber auch der ist wieder drin,
danach noch das Bett wieder rein und den Stauraum eingeräumt.
Knatter knatter ist wieder einsatzbereit.
Grüße
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau

Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.645
Registriert am: 19.04.2009


   

OT Ford gewienert
Bett

free counters
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz