... ... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin@t3bruderschaft.de ...

Unfall A6

#1 von T3Bruderschaft , 26.04.2010 20:36

Hallo
Heute Morgen bin ich auf der Autobahn A6 zu einem Unfall gekommen
Der Kollege vor mir ist auf einen stehenden Sattelzug aufgefahren.
Und wurde eingeklemmt.
Es kann ganz schön lange dauern bis der Notarzt kommt, ich habe mich in dieser Zeit um den Eingeklemmten Kollegen gekümmert.
Heute Morgen hat er noch neben ihm geladen und zusammen sind wir in Kolonne auf die Autobahn. Ist schon heftig und auf einmal ist alles anders.
So was wünscht man niemand, überall Trümmer der Fahrer schreit vor schmerzt und verliert immer wieder das Bewusstsein, was sagt man jemand den in dieser Situation?
Was macht man? einfach nur da sei reicht das?
Na ja wollt ich gerade mal los werden.
Der Kollege wurde mit dem Hubschrauber abgeholt und wird es wohl auch schaffen.
Das schlimmste aber sind die mit den Kameras, und die Gaffer solche Leute müssten bestraft werden.


Courage heißt, alles zu riskieren
alles zu setzen, und vielleicht alles zu verlieren.


Skype: D.Eichhorn

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009

zuletzt bearbeitet 26.04.2010 | Top

   

Frajo
Antwort

free counters
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz