... ... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin[at]t3bruderschaft.de ...

... kein guter Tag heute!

#1 von frajo , 17.07.2010 21:35

Hallo Leuts,

hab heute für gute Bekannte zwei elektrische Rolladensteuerungen und Gurtwickler montieren wollen. Die Rolläden waren zu schwer ... einmal hat der Antrieb das gepackt ... dann nicht mehr. Also Rolladenkasten auf um die Welle leichtgängiger zu machen ... Mann! bis der Kasten auf war ... Welle geschmiert => kein Erfolg!

Also: Motorwelle muß rein! Alles wieder zugemacht und remontiert ... dann kam der Anruf!

Wasser kommt durch die Decke im Wohnzimmer ... Rohrbruch!

Ab nach Hause, Schaden begutachtet (hält sich in Grenzen - Gott sei Dank!), Dach im betroffenen Bereich aufgedeckt, Rohrbruch gefunden, Rohrstück rausgeflext, Zwischenstück mit Veschraubung vorbereitet und eingesetzt. Bei 35°C und mehr ... will gar nicht dran denken ... so hielt sich das mit den Temperaturen in Grenzen, hab aber dennoch eine mordsmäßig rote Birne. Nach vier Stunden Arbeit Dach wieder eingedeckt und ferddisch ... mit allem und der Welt!

Bilder folgen sobald möglich ... Gute Nacht!

Gruß
frajo


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 259tkm;

skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.629
Registriert am: 27.04.2009

zuletzt bearbeitet 17.07.2010 | Top

RE: ... kein guter Tag heute!

#2 von BUS , 18.07.2010 09:33

Na ja,
wer den Schaden hat braucht für den Spott nicht zu sorgen
Glückwunsch zum behobenen Rohrbruch
Bis später BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Der Blaue, Multivan WBX, SS, 92 PS 230 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.693
Registriert am: 19.04.2009


   

Hallo
E Post

free counters
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz