... nächstes Treffen: !!! leider abgesagt Kirchzarten 2020 !!! ... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin@t3bruderschaft.de ...

Hohlraumversiegelung T3

#1 von BUS , 04.05.2009 22:58

Plan zum Hohlraumversiegeln
frisch aus dem Bulliforum erhalten
Vielen Dank an den Vermittler,
ich werde an Pfingsten anfangen
Bei Bedarf melden


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.624
Registriert am: 19.04.2009

zuletzt bearbeitet 04.05.2009 | Top

RE: Hohlraumversiegelung T3

#2 von frajo , 05.05.2009 13:06

Hallo Uwe,

liegt das als File vor und kannst Du das verschicken ... einen Bedarf ich anmelde hiermit.

Gruß
frajo


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 246tkm

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.516
Registriert am: 27.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung T3

#3 von T3Bruderschaft , 05.05.2009 15:39

ich auch haben will.
sin Benni und sein Bruder gut nach Hause gekommen?

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung T3

#4 von BUS , 05.05.2009 16:32

Ist per Mail unterwegs
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.624
Registriert am: 19.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung T3

#5 von BUS , 05.05.2009 16:33

Ja,
die sind wieder gut angekommen
hat Ihnen gut gefallen
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.624
Registriert am: 19.04.2009


Hohlraumversiegelung T3, Pistole

#6 von BUS , 05.05.2009 20:26

Hallo,
hat einer von Euch so ne Pistole zum Wachs versprühen,
ich will mir eine vom Korrossionsschutzdepot kaufen, ich bestelle demnächst auch die restlichen Sachen dort,
Wachs, Grundierung, Rostumwandlung, ...
Uwe


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.624
Registriert am: 19.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung T3, Pistole

#7 von T3Bruderschaft , 05.05.2009 20:28

ne eine Pistole habe ich nicht (wir)
den Rest leider auch nicht.
was Kostet den alles zusammen?

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung T3, Pistole

#8 von BUS , 05.05.2009 20:37

Hallo,
Mike Sanders Fett 4 kg ca 45 €
Fertan 250 ml 12,5 €
Owatrol 1 l 19,5
Branto Korrux Grundierung 3/4 l 19,5 €
Das teuerste ist die Pistole,
die kostet inclusive Hohlraumsonde + - 100 € je nachem welche Ausführung, kann man eventuell auch ausleihen,
muss ich nochmal auf die HP von Korrossionsschutzdepot schauen, dort hab ich auch gefragt was man alles braucht,
im Bulliforum gibt es diverse Seiten zum Rostschutz, hab ich alles runtergeladen,
kannst Du alles haben wenn Du willst, ist ziemlich viel zu lesen
Gruß
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.624
Registriert am: 19.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung T3, Pistole

#9 von T3Bruderschaft , 05.05.2009 20:53

ja wenn du kannst und lust hast schick es mir mal
oder setze ein link auf die HP

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung T3, Pistole

#10 von BUS , 05.05.2009 21:14


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.624
Registriert am: 19.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung T3, Pistole

#11 von T3Bruderschaft , 05.05.2009 21:20

danke

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung T3, Pistole

#12 von frajo , 06.05.2009 07:26

Hallo Uwe,

Sprüh-Pistole ist vorhanden. Ich muß die Anweisung noch etwas genauer lesen um abschätzen zu können ob die Sprüh-Pistole den Anforderungen genügt. Ich melde mich heute (Mittwoch) abend.

Gruß
frajo


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 246tkm

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.516
Registriert am: 27.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung T3, Pistole

#13 von frajo , 06.05.2009 23:03

Hallo Uwe,

wie heute morgen angedeutet anbei ein Bild der Pistole die ich habe. Die Sprühpistole sollte grundsätzlich in der Lage sein, dickere Medien aufzunehmen und zu zerstäuben. Im Moment geht es eigentlich nur um das Gewinde um einen Schlauch zu adaptieren der dann in den Hohlraum eingeführt werden kann. Ich brauch noch etwas Zeit um da weiterzukommen oder Du beschäftigst Dich damit, dann bring ich die Sprühpistole nach brensbach mit ... wenn's solange Zeit hat.

Gruß vom
frajo


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 246tkm

Angefügte Bilder:
P1010069.JPG  
 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.516
Registriert am: 27.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung T3, Pistole

#14 von BUS , 07.05.2009 07:56

Hallo Frajo,
ja bring die mal mit,
zum anschauen,
das reicht noch, ich will an pfingsten was machen
Gruß
Uwe


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.624
Registriert am: 19.04.2009


RE: Hohlraumversiegelung T3, Pistole

#15 von BUS , 07.05.2009 19:33

Hallo Leute,
ich habe noch mehr zum lesen gefunden
http://www.t3-infos.de/t3-infos_d.html#hohlraum
ruß
Uwe


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.624
Registriert am: 19.04.2009


   

Schiebefenster- bzw. allgemein Fenstertausch am Bus
Bremslichtschalter wechseln

free counters
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 1
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz