... ... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin[at]t3bruderschaft.de ...

RE: Die Pritsche

#61 von BUS , 20.04.2012 09:36

Hallo zusammen,
mal was neues für die Pritsche:
Habe jetzt beschlossen einen AT Motor einzubauen,
Rumpfmotor: Block überholt und Kopf neu,
Anbauteile übernehme ich vom alten
nächste Woche kommt er und dann kann der Umbau losgehen
Gruß
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.693
Registriert am: 19.04.2009


RE: Die Pritsche

#62 von BUS , 21.04.2012 20:19

Hallo zusammen,
habe noch keine Info über den Transport,
hoffentlich kommt das Ding bis zum Donnerstag,
habe nämlich Freitag bis Mo frei,
habe mal im Nachbarforum auch was gepostet:
http://www.bulliforum.com/viewtopic.php?f=30&t=63102
Gruß
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.693
Registriert am: 19.04.2009


RE: Die Pritsche

#63 von BUS , 23.04.2012 11:06

Hallo zusammen,
es kann wieder weitergehen,
die Spedition hat angerufen,
morgen kommt der Motor
Bis denne BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.693
Registriert am: 19.04.2009

zuletzt bearbeitet 23.04.2012 | Top

RE: Die Pritsche

#64 von BUS , 03.05.2012 07:29

Hallo zusammen,
gestern war ein arbeitsreicher Tag,
Motor der Pritsche ausgebaut,
hintere Bracke weg, stört nur beim schaffen,
alle Kabel abgezogen,
Kühlwasserschläuche weg,
Auspuff und Luftfilter waren ja schon in Frankreich abgebaut worden,
hinten aufgebockt,
Getriebe ud Antriebswellen abgeschraubt,
Motor abgelassen,
mit neuem Motorheber,
dann unten rausgezogen,
Getriebe abgeflanscht
auf den neuen Motorständer geschraubt und angefangen auseinander zu nehmen,
heute gehts dann weiter
Gruß
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.693
Registriert am: 19.04.2009

zuletzt bearbeitet 03.05.2012 | Top

RE: Die Pritsche

#65 von frajo , 03.05.2012 09:05

Hallo Uwe,

wie bereits miteinander telefoniert ... es tut mir wahnsinnig leid, daß ich nicht dabei sein kann und helfen und lernen. Leider macht uns mein Kreuz ein Strich durch die Rechnung. Keiner ärgert sich über diesen Zustand mehr als ich selbst. Nochmals großes "Sorry !!!"

Ich wünsch Dir viel ERfolg und gutes Vorankommen und drück ganz fest die Daumen, daß ja alles klappt und i.O. geht !!!

LG vom
frajo ...


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 271tkm; skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.628
Registriert am: 27.04.2009


RE: Die Pritsche

#66 von BUS , 03.05.2012 22:29

Hallo zusammen,
heute gings weiter,
alle Anbauteile ab,
und dann wieder an den neuen Motor angebaut,
zuerst Ansaug und Abgaskrümmer, dann den Motorhalter,
ups, 2 Bohrungen im Block stimmen nicht, 10 er a´statt 8 er Gewinde?????
also Halter aufbohren dann passt das,
anschließend Halter der ESP, Lima, Wasserpumpe und ESP montieren,
Ölfilterhalter und Deckel daneben,
noch ein paar Kleinteile,
ups, wieder eine Bohrung die nicht passt, 2. Gewinde für die Turbostütze fehlt????
weiß noch nicht was tun,
Abdeckblech hinter Schwungscheibe, Schwungscheibe und Nadellager montieren,
Kupplung drauf und Getriebe hinterher,
morgen noch an der Turbostütze rätseln
den Zahnriemen drauf und dann rein mit dem Ding
Bis morgen
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.693
Registriert am: 19.04.2009


RE: Die Pritsche

#67 von BUS , 04.05.2012 21:57

Hallo,
heute ging es nur ein bischen weiter,
ESP und Nockenwellenrad montiert,
Zahnriemen montiert, Steuerzeiten und Hub der ESP eingestellt,
Keilriemenräder montiert, Keilriemen viel zu lang,
also neuen besorgt,
1 Riemen, spannen mit der Lima, nicht das 2 Riemensystem mit den Unterlagscheiben,
merke: 10 x 925 ist die richtige Länge,
jetzt fehlt noch die Turbostütze,
?????????
und dann, rein in die Pritsche
Bis dann
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.693
Registriert am: 19.04.2009


RE: Die Pritsche

#68 von BUS , 05.05.2012 22:21

Hallo zusammen,
nachdem U von BUS heute krank ist,
mussten andere ran
Bleche für die Turbostütze machen,
ranbauen,
Motor unter die Pritsche schieben,
hochheben,
Motorlager anschrauben,
Getriebelager anschrauben,
Achswellen fetten und ranschrauben,
ablassen von den Böcken,
alle Kühlwasserschläuche aufstecken,
alle Kabel wieder reinstecken,
neue Kühlwasserzusatzpumpe einbauen, Mist, Halter passt nicht und Steckverbindung passt auch nicht,
Kühlwasser einfüllen,
Gaszug einhängen,
KSB Zug versucht einzufädeln,
dabei Klammer weggeflogen,
Öl einfüllen?
Ne das geht noch nicht, keine Dichtung für das Öleinfüllrohr,
also Klammer und Dichtung bestellen, oh weh, das geht mal wieder nicht, Entfallteile, Classic Parts hat noch was,
1 Woche Lieferzeit, .....
Auspuff ran,
jetzt muss ich warten,
also, es fehlt noch:
Öleinfüllrohr
KSB Zug
Luftfilter,
und dann kann der Probelauf starten
Bis denne BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.693
Registriert am: 19.04.2009

zuletzt bearbeitet 05.05.2012 | Top

RE: Die Pritsche

#69 von T3Bruderschaft , 06.05.2012 08:41

Wenn die Pritsche gemacht ist, kannst du sie ja als neu Wagen an VW verkaufen.
Hast du eigentlich irgend was nicht von der Pritsche in der Hand gehabt?
Auf die Pritsche bin ich echt mal gespannt.


Courage heißt, alles zu riskieren
alles zu setzen, und vielleicht alles zu verlieren.
http://eichhorngalerie.de.to/

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: Die Pritsche

#70 von frajo , 07.05.2012 06:25

Hallo Uwe,

ich drücke nach wie vor die Daumen und wünsch Dir Gute Besserung!

Auf bald
frajo ...


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 271tkm; skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.628
Registriert am: 27.04.2009


RE: Die Pritsche

#71 von frajo , 08.05.2012 19:54

Hallo Uwe,

alles ok mit Dir? Gibt es was Neues?

Gruß
frajo ...


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 271tkm; skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.628
Registriert am: 27.04.2009


RE: Die Pritsche

#72 von BUS , 08.05.2012 20:11

Hallo,
ne, neues gibt es nicht,
Motor ist fertig bis auf die Öleinfüllstztendichtung und den KSB Zug,
ich hoffe daß ich alles richtig zusammengebaut habe,
je länger ich nachdenke desto mehr grübel ich nach ob alles stimmt,
also das Wochenende wirds zeigen
Gruß
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.693
Registriert am: 19.04.2009


RE: Die Pritsche

#73 von BUS , 12.05.2012 19:19

Hallo zusammen,
heute gings wieder ein Stück weiter,
Öleionfüllstutzen montiert
KSB Zug montiert
Dieselleitung angeschlossen,
Pumpe und Leitung vorher befüllt,
Startveersuch und,
ohohohohohoh, und er läuft,
stop stop
eine Leitung tropft,
nachjustiert und brummmmmmmmm, er läuft,
juhu losfahren Probe´fahrt,
war nichts, Gang geht nicht rein,
keiner,
schei.......
was jetzt?????????
demnächst mehr.
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.693
Registriert am: 19.04.2009


RE: Die Pritsche

#74 von T3Bruderschaft , 13.05.2012 08:51

Uwe
der Heist nicht zufällig Christine??????? ( Stephen Kings)


Courage heißt, alles zu riskieren
alles zu setzen, und vielleicht alles zu verlieren.
http://eichhorngalerie.de.to/

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: Die Pritsche

#75 von BUS , 15.05.2012 07:57

Hallo zusammen,
mini Fortschritt:
der Aufbau für die Plane ist wieder auf der Pritsche,
an jedem Eck ein Träger und hoch,
ganz schön schwer das Ding,
das geht allein oder zu zweit nicht,
Von der Schaltung gibts nichts neues,
die Garage ist schon wieder ein bischen aufgeräumt,
bald kann da der Anhänger wieder rein
Bis bald
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.693
Registriert am: 19.04.2009


   

Andere Busse, die nicht regelmäßig hier vertreten sind
Motor und Bleche

free counters
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz