... ... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin[at]t3bruderschaft.de ...

Bremsen am anderen Blauen

#1 von BUS , 05.02.2011 20:04

Halo zusammen,
heute mal an die Bremsen rangegangen,
neue Bresscheiben und Belage und Lager,
aber:
Beim ausbauen gemerkt, daß der Kolben im Sattel festgerostet ist,
die Dichtungen waren porös, da ist wohl Wasser reingekommen und der Kolben
angerostet,
jetzt haben wir neue Faustsättel bestellt und können erst nächste Woche weitermachen
Gruß
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Der Blaue, Multivan WBX, SS, 92 PS 230 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.707
Registriert am: 19.04.2009


RE: Bremsen am anderen Blauen

#2 von BUS , 19.02.2011 21:02

Hallo mal wieder,

wieder mal Schrauberwochenende,
Schwimmsattel istr neu gekommen,
ein neuer Drehmomentschlüssel von 60 - 320 Nm ist auch da,
da sollte doch nichts schief gehen,
also Karre aufbocken, Bremsscheiben runter,
neue liegen parat, Lager sind eingedrückt,
Bremsenentlüfter liegt auch bereit,
was sollte also noch kommen??????
Rost, überall Rost an den Bremsstaubblechen,
beim abnehmen der Scheiben sind die Bleche einfach abgefallen,
also los zu den freundlichen Händlern,
aber keine da,
in der Zwischenzeit haben wir die Schraubenreste ausgebohrt und neue Gewinde geschnitten,
wenn alles gut geht gibts am Montag neue Bleche,
damit der Wagen nicht im Weg steht haben wir die Bremsscheiben alt wieder montiert und den Blauen an den Rand geschoben,
Ob der noch zum Edersee fährt?
Mal sehen wie das mit den Teilen weitergeht.
Gruß
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Der Blaue, Multivan WBX, SS, 92 PS 230 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.707
Registriert am: 19.04.2009

zuletzt bearbeitet 19.02.2011 | Top

RE: Bremsen am anderen Blauen

#3 von BUS , 28.02.2011 15:29

Na ja, Edersee fahren war nicht,
dafür heute fertig geworden:
neue Bremsstaubbleche, neue Bremsscheiben, neue Schwimmsättel, neue Lager, neues Fett, neue Beläge,
neue Bremsflüssigkeit ringsrum,
bremst wie neu,
Juhu fertig
Gruß
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Der Blaue, Multivan WBX, SS, 92 PS 230 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.707
Registriert am: 19.04.2009

zuletzt bearbeitet 28.02.2011 | Top

RE: Bremsen am anderen Blauen

#4 von BUS , 10.05.2013 20:40

Hallo zusammen,
wieder mal Schraubertag am Blauen,
Bremsleitungen hinten durchgewechselt, von Rad zu Rad bis an das T Stück,
alles entlüftet, ein wenig nachgestellt und jetzt sollte alles wieder funktionieren,
Handbrems macht ein wenig orgen, total unterschiedliche Werte????
trotz Ausgleichsbügel
Lichter eingestellt und Sommerreifen montiert
TÜV sollte jetzt funktionieren
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.707
Registriert am: 19.04.2009


   

Frajo's Bus - weiße Blinkergläser
Still ruht der See!

free counters
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz