... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin[at]t3bruderschaft.de ...

... und es geht weiter!

#46 von frajo , 29.05.2012 11:03

So, wieder "eine Kleinigkeit" erledigt. Ich habe die Aschenbecher des Ü-Eies entstaubt und lackierfertig gemacht, die werden jetzt wieder schwarz und das Hammerit-Blau überlackiert ... Daniel ist das ok.? ... ich hoffe doch ...

Die häßlichen "Löcher" in der Seitenverkleidung sind damit (wenn fertig) auch Geschichte ... ... Alles für den "Grauen"!

@Daniel: Erfolgsmeldung, die Bracken der kommunalen Pritsche (unser Schlachtobjekt) sind auch weggegangen ... es kam jemand aus Oldenburg und hat sie abgeholt ... man staune!

Bis dann mit Grüßen
frajo ...


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 271tkm; skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.735
Registriert am: 27.04.2009

zuletzt bearbeitet 29.05.2012 | Top

RE: ... und es geht weiter!

#47 von BUS , 29.05.2012 11:24

Das Streichen ist des Frajos Lust, das Streichen .....


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.808
Registriert am: 19.04.2009


RE: ... und es geht weiter!

#48 von frajo , 30.05.2012 08:16

Jaja ... ist blos blöd wenn mittendrin die Farbe ausgeht!

Ist halt doof, daß man in die Sprühdosen nicht bzw. nur einmal reingucken kann ...

Also wird ein Baumarktbesuch notwendig!

Gruß
frajo ...


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 271tkm; skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.735
Registriert am: 27.04.2009

zuletzt bearbeitet 30.05.2012 | Top

RE: ... und es geht weiter!

#49 von T3Bruderschaft , 31.05.2012 07:00

Guten Morgen
Ich sollte auch mal wieder was an meinem LT machen. Wenn ich euch so höre was ihr alles an euren T3
gemacht habt bekomme ich ein schlechtes Gewissen. Ich habe schon lange nix mehr an meinem LT gemacht mir fehlt die Zeit.


Courage heißt, alles zu riskieren
alles zu setzen, und vielleicht alles zu verlieren.
http://eichhorngalerie.de.to/

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: ... und es geht weiter!

#50 von BUS , 31.05.2012 12:53

Mahlzeit,
ja mit der Zeit ist das so ne Sache,
bei mir geht es auch nur in sehr kleinen Schritten voran
in diesem Sinne
Es geht immer ein bischen voran, weiter so
Gruß
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.808
Registriert am: 19.04.2009


RE: ... und es geht weiter!

#51 von frajo , 31.05.2012 14:42

Könnten die Herren bitte mal einen eigenen Thread aufmachen um auf hohem Niveau zu jammern ... ... ... ...

... und Euch hier aus "Frajo's Bus ..." raushalten ... hier sollen Tatsachenberichte rein und keine "Rumpienserei" ... bitte mal die Themennähe der Beiträge in den jeweiligen Threads beachten!!!







Hihihihi - jetzt habsch's denen mal wieder gegeben ...

für schwäbische Forumsleser: Hihihihi (hier unterscheidet der gemeine Schwabe nicht) - no han i's dena gägäben - hanoi ! (bitte beachten: Hier meint der gemeine Schwabe nicht die Stadt in Vietnam!)

Keine Grüße vom
frajo ...


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 271tkm; skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.735
Registriert am: 27.04.2009


RE: ... und es geht weiter!

#52 von frajo , 02.06.2012 20:50

So, Baumarktbesuch mit einer neuen Dose Sprühlack beendet. Heute bin ich aber nicht mehr zum "Finish" gekommen ... bin gerade eben aus dem Garten rein und hab ein Bier vor mir (es ist auch schon offen) ... na denn ...

Am Bus habsch heut nix gemacht ... bin ihn nur gefahren meinen Grauen ... ... alles für den Bus! ...

Das Finish ist dann wohl morgen dran.

Gruß vom
frajo ...


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 271tkm; skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.735
Registriert am: 27.04.2009


RE: ... und es geht weiter!

#53 von frajo , 05.06.2012 22:14

So, heute abend das Finish gemacht ( ... von wegen "morgen dran") und alle Teile fertiglackiert ... nun trocknen die und werden morgen montiert ... einfach eingeschnappt ... einfach sooooooo ...

Aus hellblauen Aschenbecher und Halterungen mach wieder mattschwarz. So 'ne Dose Kunststofflack kostet schlappe 14,-€ ... ziemlich happig; wenn ich wüßte daß die normalen Lackdosen auch funzen, hätte ich die genommen. Ich hab aber schon mal schlechte Erfahrungen auf Kunststoff gemacht (Grill) ... kann das jemand bestätigen?

... Bilder folgen! ...

Gruß
frajo ...


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 271tkm; skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.735
Registriert am: 27.04.2009

zuletzt bearbeitet 07.06.2012 | Top

RE: ... und es geht weiter!

#54 von T3Bruderschaft , 06.06.2012 21:55

Ich habe alle meine Teile mit ner normalen Dose lackiert (Grill vom Blauen)


Courage heißt, alles zu riskieren
alles zu setzen, und vielleicht alles zu verlieren.
http://eichhorngalerie.de.to/

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: ... und es geht weiter!

#55 von frajo , 07.06.2012 18:12

Moin Zusammen,

ich hatte damals einen Kunststoffprimer noch zuvor auftragen müssen, damit der Lack überhaupt gehalten hat. Naja, das ist Schnee von gestern. So, das Finish ist gelungen und die Aschenbecher "erstrahlen" in mattschwarz. Damit kehren wieder drei orischinole Teile in meinen Bus ein und die häßlichen Löcher in der Verkleidung sind zu ... yippiee!




Mehr gibt es im Moment nicht zu berichten, aber das ist ja schon mal was ... odda?

Gruß und einen schönen restlichen Feiertag vom
frajo ... und morgen geht die EM los ...
... am Samstag wird mit der Skatrunde Fußball geguckt und und und hoffentlich auch


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 271tkm; skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.735
Registriert am: 27.04.2009


Neuer km-Stand ...

#56 von frajo , 14.06.2012 12:44

... seit 14.06.2012 => 272.000 km - wollte ich nur mal erwähnt haben!

Gruß
frajo ...


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 272tkm; skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.735
Registriert am: 27.04.2009


RE: Neuer km-Stand ...

#57 von BUS , 14.06.2012 14:14

Meine Antwort steht im Jammerthread


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.808
Registriert am: 19.04.2009


Verkleidung Schiebetür

#58 von frajo , 29.08.2012 10:28

Moin Moin,

so meine Verkleidung der Schiebetür,also die Schiebetürpappe, war gebrochen ... wie es bei vielen so ist ... die habsch geklebt und versteift und will sie in Kirrweiler wieder drinne haben. Den "Grill-Strahler" will ich auch noch auf LED umbauen ... drückt mir die Daumen, daß es klappt!

Gruß vom
frajo ...


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 272tkm; skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.735
Registriert am: 27.04.2009


RE: Verkleidung Schiebetür

#59 von BUS , 29.08.2012 16:21

Ja ja, der graue wird alt,
funk mal den berni an,
im alten blauen steck noch ne gute graue Verkleidung drin,
hatte ich mal ersteigert
BUS


Grüße von BUS: Brigitte, Uwe, Stefanie. Knatter, Knatter: T3, Bj 91, ex JX jetzt AAZ, Westfalia Klappdach, Selbstausbau, 75 PS, 280 Tkm
Die Pritsche, Westfalia Großraum Pritsche JX, 75 PS 150 Tkm
Skype: uwe.kurpierz

 
BUS
Oldi
Beiträge: 4.808
Registriert am: 19.04.2009


RE: Verkleidung Schiebetür

#60 von frajo , 05.09.2012 11:47

Hallo Zusammen,

so seit gestern abend ist die Pappe drin ... hat natürlich vor Kirrweiler nicht mehr geklappt.

Ich möchte LED-Lampen bestellen für das Standlicht und die Kennzeichenleuchte. Es hängt jetzt von dem Anbieter ab wie schnell ich mich entscheide Dann bin ich mal gespannt wie das ausschaut.

Gruß
frajo ...


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 272tkm; skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.735
Registriert am: 27.04.2009

zuletzt bearbeitet 05.09.2012 | Top

   

Knatter Knatter
Suche einen Rangierwagenheber!

free counters
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz