... ... Wir sind erreichbar ... eMail an: admin@t3bruderschaft.de ...

RE: LKW-Zulassung

#16 von frajo , 23.11.2010 15:31

Hallo Sven,

gratuliere ... sieht gut aus! Neidisch ich bin. Falls Du den mal wieder abgiebst ... ehem, hüst, hüst !

Machst Du mal ein Foto von wegen des fehlenden Verschlußes ... auf der Leitung ich steh?

Gruß
frajo


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 264tkm;

skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.605
Registriert am: 27.04.2009


RE: LKW-Zulassung

#17 von T3Bruderschaft , 23.11.2010 15:52

nicht schlecht
da kann mann was draus machen.


Courage heißt, alles zu riskieren
alles zu setzen, und vielleicht alles zu verlieren.

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: LKW-Zulassung

#18 von posti88 , 23.11.2010 18:54

Nicht schlecht bestimmt gute basis zum aufbauen bin auch noch dabei ;-)


gruß posti88
Skype :t.notter

 
posti88
Beiträge: 143
Registriert am: 21.02.2010


RE: LKW-Zulassung

#19 von Steinbeisser , 24.11.2010 15:05

Hier mal ein Bild von dem fehlenden Stopsel

Gruß Sven

Angefügte Bilder:
Foto0176.jpg  
Steinbeisser  
Steinbeisser
Beiträge: 30
Registriert am: 19.11.2010


RE: LKW-Zulassung

#20 von T3Bruderschaft , 24.11.2010 16:06

Hallo
der fehlende Verschluß kann nicht die Ursache sein.
Klar sollte da einer drauf damit kein Dreck reinkommt. Aber das dies die Ursache ist glaube ich nicht.
Den Motor sollte man sich mal aus der Nähe anschauen was noch alles zu machen ist.
Auf dem Bild ist es schlecht zu erkennen, aber es sieht so aus, als ob da noch Rosst zu sehen ist. Oder ist das Dreck oder es täuscht.
Solange die Substanz noch gut ist, alles klein Problem dann ist alles machbar.
Sag was du braust und wir schauen was wir machen können. ( Hilfe beim Basteln oder Teile)
Gruß T3Bruderschaft


Courage heißt, alles zu riskieren
alles zu setzen, und vielleicht alles zu verlieren.

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: LKW-Zulassung

#21 von frajo , 24.11.2010 16:56

Hallo Sven,

der Daniel war wieder schneller. Der fehlende Verschlußstopfen ist oberhalb der Schwungscheibe mit dem Anlasserritzel. Dort kann man OT ablesen etc. Die Öffnung ist völlig normal ... ein Stopfen sollte allerdings drauf!

Gruß
frajo


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 264tkm;

skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.605
Registriert am: 27.04.2009


RE: LKW-Zulassung

#22 von Steinbeisser , 25.11.2010 09:29

Aaaalso, hab mal ein paar Bilder von der Schaltung gemacht. Wie gesagt, ich bin Laie auf dem Gebiet. Sagt mir, was ihr denkt. Ich geb die Hoffnung nicht auf, das es vielleicht nur eine Einstellungssache ist Der Schalthebel hat ziemlich spiel in der oberen Halbkugel. Ist das normal oder muß das fest sein?
Und nochwas: das obere Achsgelenk darf spiel haben? In meinem schlauen Buch steht drin: nur ersetzen bei beschädigtem Gummibalg. Der Gummibalg ist aber nicht beschädigt.

Gruß Sven

Angefügte Bilder:
Foto0187.jpg   Foto0177.jpg   Foto0178.jpg   Foto0180.jpg   Foto0181.jpg   Foto0182.jpg   Foto0183.jpg   Foto0185.jpg   Foto0186.jpg  
Steinbeisser  
Steinbeisser
Beiträge: 30
Registriert am: 19.11.2010


RE: LKW-Zulassung

#23 von T3Bruderschaft , 25.11.2010 11:41

Hallo
den Schalthebel in der oberen Halbkugel hat gerne mal etwas spiel. Wenn es dich stört kannst du ihn austauschen. ( Oder mal richtig ein Fetten.)
Wenn es dich nicht stört dann lass es, solang er geht.
Der Achsgelenk würde ich auch erst austauschen wenn es nötig ist. ( Gummi kaputt oder Öl kommt raus)
Die Sache mit dem Getriebe kann viele Ursachen haben. Frajo hat noch eins zwar nur nen 4 Gang aber bessre wie nix. Ein 5 Gang kann man sich immer noch besorgen.
Haubsache du kannst fahren.
Ich kann dir gerne eine PM schreiben mit allen Lings rund um den VW Bus. (Teile bestellen usw...) Oder du schickst mir deine Adresse und ich brenne dir ne CD voll mit PDF Dateien.
Uwe und Frajo haben bestimmt auch noch PDF Sachen.
Noch Fragen??????? Ja einfach los fragen.


Courage heißt, alles zu riskieren
alles zu setzen, und vielleicht alles zu verlieren.

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: LKW-Zulassung

#24 von Steinbeisser , 25.11.2010 12:08

Also erstmal, ein Riesenlob an euch. Fühl mich echt gut aufgehoben. Und vorallem schimpft keiner mit mir ;-)
Zum Achsgelenk: sagt der Tüv nix, wenn es spiel hat?
Zum Getriebe: ich hab ja ein 5-Gang, passt das 4-Gang trotzdem (mit gleicher Schaltkulisse/Schaltgestänge)? Lieber wärs mir natürlich, wenn ich es 1zu1 tauschen kann. Ich muß die Woche noch die Schrottis hier in der Gegend abklappern, vielleicht haben die was.
Das mit der CD wär super, ich schick dir meine Adresse per PM.
Übrigens: meine ganze Verwandschaft kommt aus Rüsselsheim (genaugesagt Trebur bei Groß-Gerau). Da lässt sich doch bestimmt mal was organisieren, wenn ich wieder auf Verwandschaftsbesuch bin ;-)

Gruß Sven

Steinbeisser  
Steinbeisser
Beiträge: 30
Registriert am: 19.11.2010


RE: LKW-Zulassung

#25 von T3Bruderschaft , 25.11.2010 12:21

OOOOOOOOh ein 5 Gang ist teuer.
Tüv ????????????? glaube ich nicht, aber sicher bin ich mir nicht.
5 auf 4 geht musst nur die Schaltkulisse ändern.
Die CD las ich dir zukommen.
Warum schimpfen? jeder hat mal angefangen. Wir auch! Und wir fragen heute noch.
Wenn du in der Nähe bist komm vorbei auf nen Kaffe.
Öfters treffen wir uns auch mal zum Grillen, plauder, schrauben oder gehen gemeinsam in den Urlaub oder besuchen VW Treffen.
Alles kann nix muss.


Courage heißt, alles zu riskieren
alles zu setzen, und vielleicht alles zu verlieren.

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: LKW-Zulassung

#26 von Steinbeisser , 30.11.2010 11:41

Hallihallo,
hab das Getriebe jetzt draussen. Wie war das jetzt mit der Schaltkulisse beim Wechsel auf 4-Gang? Was brauch ich da noch genau?
Und frajo, mach dir doch schonmal Gedanken, wie (wann) wirs am besten durchziehen könnten. Würd dein Getriebe nehmen.

Gruß Sven

Steinbeisser  
Steinbeisser
Beiträge: 30
Registriert am: 19.11.2010


RE: LKW-Zulassung

#27 von T3Bruderschaft , 30.11.2010 20:17

Hallo du braust eine 4 Gang Schaltkulisse aber Frag mal Frajo der hat den Umbau auf 5 Gang gemacht.
Der Müßte das wissen!
Schaltkulissen haben wir noch 2 Zück da.
Gruß Daniel


Courage heißt, alles zu riskieren
alles zu setzen, und vielleicht alles zu verlieren.

 
T3Bruderschaft
Oldi
Beiträge: 2.691
Registriert am: 18.04.2009


RE: LKW-Zulassung

#28 von Steinbeisser , 06.12.2010 11:22

Tunnel:

Angefügte Bilder:
Foto0191.jpg  
Steinbeisser  
Steinbeisser
Beiträge: 30
Registriert am: 19.11.2010


RE: LKW-Zulassung

#29 von Steinbeisser , 09.12.2010 10:05

Hier nochmal Bilder von der Konsole und den Heizungsreglern

Gruß Sven

Angefügte Bilder:
Foto0194.jpg   Foto0192.jpg   Foto0193.jpg  
Steinbeisser  
Steinbeisser
Beiträge: 30
Registriert am: 19.11.2010


RE: LKW-Zulassung

#30 von frajo , 10.12.2010 12:24

So Sven,

hier ein paar weitere Infos:

- Die 5-Gang-Schaltkulisse kann bleiben, das 4-Gang-Getriebe ist damit zu schalten
- Die erste Schaltstange muß nicht getauscht werden und kann bleiben
- Damit kann auch der Kasten mit der Schaltkulisse bleiben, egal ob hoher oder flacher Tunnel

Also alles in allem good news. 4-Gang-Getriebe einfach einbauen. Weiteres von mir persönlich als PN

Gruß
frajo


- frajo - der in Ehren ergraute mit seinem "Grauen"; 87er KY Tran-Sport-Er mit "multiwahn"-Einrichtung; > 264tkm;

skype "hofheimerbus"

 
frajo
Oldi
Beiträge: 4.605
Registriert am: 27.04.2009

zuletzt bearbeitet 10.12.2010 | Top

   

Eingebaut
neues Projekt für den Blauen

free counters
disconnected Foren-Chat Mitglieder Online 0
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz